Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohner*innen in Nordrhein sicher.

Für unseren Bereich IT suchen wir eine*n

Medientechniker*in

Das erwartet Sie:

  • Beratung, Erstellung der Planung und Ausarbeitung komplexer medientechnischer Lösungen
  • Selbständige Leitung von Projekten im Bereich Kommunikationselektronik
  • Beratung und Betreuung der Kunden während und nach der Projektphase
  • Verkabelung, Installation und Inbetriebnahme von medientechnischen Systemen, wie Projektions-, Display-, Signalmanagement- und Steuerungssystemen; dazu gehört auch die Konfiguration und Programmierung der dazu eingesetzten AV-Komponenten
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturmaßnahmen sowie Erstellung entsprechender Dokumentationen
  • Anbindung der Medientechnik an bestehende Netzwerke
  • Kooperation und Abstimmung mit allen involvierten Abteilungen
  • Dokumentation der Projekte für den internen und externen Gebrauch
  • Begleitung von Veranstaltungen und Einweisungen
  • Unterstützung des bestehenden Technikteams, welches unsere Mitarbeiter*innen mit ihren ca. 1300 PC's bei allen Hardwarestörungen bzw. -anforderungen unterstützt

Das bringen Sie mit:

  • Als medientechnische*r Fachexperte*in verfügen Sie über eine Ausbildung im Bereich Medien/Elektronik/Elektrotechnik, eine IT-technische Ausbildung (IT-Systemelektroniker*in, Fachinformatiker*in Systemintegration) oder eine Ausbildung zum Medientechniker*in (Kommunikationselektronik)
  • Sie haben bereits im Bereich der Medien- oder Veranstaltungstechnik gearbeitet und können somit Erfahrungen in der Installation innovativer Konferenztechnik und auch Erfahrungen mit Videokonferenzsystemen, Mediensteuerungssystemen (z.B. AMX, Crestron) und allgemeiner Netzwerktechnik (IP, Ethernet, TCP, UDP, etc.) vorweisen
  • Sie besitzen gute EDV Kenntnisse
  • Ihr ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und Ihr professionelles und freundliches Auftreten beim Kunden zeichnen Sie aus; Ihre positive Ausstrahlung beeindruckt dabei im persönlichen Kontakt genau so wie am Telefon
  • Ihre Teamfähigkeit und Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken
  • Sie bringen Freude mit an der Lösung von Problemstellungen
  • Wenn Sie auch noch in stressreichen Zeiten einen kühlen Kopf bewahren sind Sie genau der*die richtige Mitarbeiter*in für uns

Sie bringen ferner die Bereitschaft und Fähigkeit zu körperlichen Tätigkeiten (z.B. Transport von Audio- und Medientechnik) sowie zu anfallenden Wochenend- und/oder Spätdiensten mit.


 

Das können wir Ihnen bieten:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie- z.B. mit Ferienangeboten für Kinder
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Überstundenausgleich
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 26.07.2020.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Kontakt:

Chantal Zimmermann
Tel.: 0211-59708063